Logbucheintrag 2016,0224

Mission: Zeitreise
Etappe: auf den Spuren der Wikinger
Ziel: Borg

Das Volk der Wikinger war sowohl im angelsächsischen, als auch im skandinavischen Raum vertreten und pflegte seine weiten Reisen sogar bis in den Orient, nach Bagdad oder ins Baltikum sowie Russland auszuweiten. Der Hauptgrund der weitläufigen Reisen und Verbreitung der Wikinger war allem voran der Handel sowie selbstverständlich die Plünderungszüge, für welche die Wikinger nachhaltig so bekannt geworden sind.

Auf den Lofoten liegt die Ausgrabungsstätte einer Siedlung, die vermeintlich der Zeit und dem Verfall trotzen wollte: Borg

Die Siedlung geht vom 15ten Jhr. Bis ins 2te Jhr. zurück – in der Wikingerzeit bestand die Siedlung aus über 100 Höfen und an die 2000 Bewohner. In einem Langhaus kann man in die Zeit der Wikinger eintauchen…

image

Wir setzen uns auf den Fürstenthron und starten die Zeitreise, anschnallen nicht vergessen. Geschäftiges Treiben und rohe Sitten kommen mir in den Sinn – bärtige Männer klappern mit ihrem Holztellern und verlangen nach mehr Gebräu… Ein rauchiger Geruch kommt mir in den Sinn…

image

Henryk der Wikinger:

image

image

Ich öffne die Augen und bin wieder in der Gegenwart… Und woran erkannt man die Gegenwart? Am Notausgangschild In Form eines Rasenden Wikingers…

image